Automatisiert Kosten erfassen und verursachergerecht verteilen

ALWIN PRO BASIS/ EXPERT/ NETZ

Fragen Sie sich auch, wieso die Kosten für die Telefoninfrastruktur trotz aller Optimierungen immer nur steigen? Wir helfen Ihnen die Ursachen zu finden.

Durch den Einsatz der Controlling-Software AlwinPro kann massgeblich zur Kostenkontrolle und damit zur Optimierung der entstandenen Aufwendungen beigetragen werden. Die Berücksichtigung aller anfallenden Kosten - auch von Umsystemen und einmalig verrechneten Beträgen - ermöglichen eine Komplette und verursachergerechte Kontrolle.

Durch die in AlwinPro eingebauten Automatismen, die Berücksichtigung von Datenschutzregeln und die Integration in die bestehende IT Infrastruktur erlauben einen Betrieb mit minimalstem administrativem Aufwand.

  • Erfassung und verursachergerechte Verteilung sämtlicher ITK-Kosten
  • Trennung Dienst/Privat
  • Gemeinkosten und Arbeitszeit verrechnen
  • Zusatzkosten (z.B. Gerätekosten) verrechnen
  • Fortlaufendes Kostenmanagement
  • Vollkostenansatz
  • Kosten-Controlling
  • Kostenersparnis
  • Unternehmenserfolg

  • Firmenorganisation
  • Individuelle Darstellung eines jeden Unternehmens
  • Alle Mitarbeiter sind im Organigramm angelegt
  • Für jeden Mitarbeiter können spezielle Daten angelegt werden
  • Z.B. E-Mail-Account, Adresse, PIN, Datenschutz, Tarifpaket, Bankverbindungen ...

Für weitere Informationen:

Schweiz: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Deutschland: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +41 55 451 05 80

Produktpräsentation
Herstellerlink: AlwinPro

Kontakt Deutschland

 

RECOS IC Deutschland GmbH

Hirtenbichel 28

DE-Immenstadt

 

Email allgemein: request@recos-ic.de

Email Verkauf: sales@recos-ic.de

 

Telefon:

Fax:

 

Datenschutzbeauftragter:
Joe Koller - joe.koller@recos-ic.ch